Fußball ist unsere Leidenschaft! Im Jahre 2012 haben wir mit unserer Bundesliga Tour angefangen. Bei dieser Reise wurde uns dann auch das erste Mal die zweite Fußball Bundesliga und das tolle Team des VfL Bochums vorgestellt.

 

Es war Liebe auf den ersten Blick. Die lokale Fankultur und die Fans des Vereins so mitzuerleben war eine großartige Erfahrung für die nordischen Jungs und hat uns fühlen lassen, was für eine große Sache Fußball doch sein kann. Die Geschichte des Vereins wurde, wie kann es anders sein, in einer Fankneipe weiter vertieft und den finnischen Jungs wurde der große Einfluss, den der Verein auf die ganze Stadt und ihre Bewohner hat, immer bewusster. Die Begeisterung wurde immer größer und seitdem kommen wir 2-5 mal im Jahr rüber, um Spiele des VfL Bochums zu sehen.

 

Im Frühling 2016 beschlossen wir den finnischen Verband namens „VfL Bochum 1848 Fanclub Finland“ zu gründen. Wir wollen das Team unterstützen und unsere Mitbürger dafür begeistern, nach Deutschland zu reisen und dort Fußball zu erleben. Unser erster Reisetipp ist dabei natürlich Bochum und sein Ruhrstadion!

Unsere Organisation soll dabei helfen, Informationen über den Verein zu teilen, Tickets zu kaufen und Tipps für die Reise, Unterkunft und lokalen Partnern zu bekommen.

 

Falls ihr Lust bekommen habt, einen unserer fanclub-eigenen Schals oder andere maßgefertigte Fanartikel zu kaufen, schaut doch mal in unserem Webshop vorbei. Für weitere Informationen kontaktiert uns gerne, wir freuen uns!

 

Wenn wir in Bochum sind, könnt ihr uns nach dem Spiel in der Pinte finden. Prost.